slideshow image

Gästebuch

IMG_7351kopie

Juni 2016

Jasminduft, Rotbuche, Goldregen.
Eine Villa,
einladend, unaufdringlich.
Auferwachen und Glück empfunden.
Frühstück wie im Schlaraffenland
und Gastgeber mit Herzensbildung!

Lieben Dank, C und J, Hannover

November 2015

Lieber Hinrich,

Mein Vater heißt auch Hinrich, ist Gesichtslehrer und ist auch 54 Jahre Alt.
Der Vater von meinen Vater war auch Pastor
und er ist auch älter geworden als sein Vater, lustig oder?
Der Smoothie war sehr lecker. Ein sehr schönes Zimmer!
Ich werde die Villa Leda weiter emphelen!

Charlotte aus Kehl am Rhein

Oktober 2015

Thank you so much for your hospitality and
sharing your lovely home. 
We have enjoyed our short stay in Leer and
look forward to returning on a future trip.

We especially enjoyed the breakfast
with flowers from your own garden and
homemade jams made from berries
grown in your garden, very special!

T and L from the USA

 ∞

August 2015

Lieb Gastgeber der Villa Leda,

Vielen Dank für die liebevolle Betreuung,
das leckere Frühstück mit tollem Obstkreationen,
das Fahrrad, welches uns bequem von A nach B brachte.
Sowie das sehr hübsche Zimmer mit bequemen Bett und super Aussicht.
Es waren ein paar sehr schöne Tage bei Ihnen.

Bis bald mal wieder, R und K aus Malterdingen

August 2015

V orzügliches Frühstück (Pfirsichmarmalade !!!)
dyllisches Gartenparadis
L iebevoll restauriertes Haus
L iebevoll arrangierte Blumensträuse
A ufmerksame, angenehme, nette Gastgeber

eicht laufendes Leihfahrad
E rgebnis: exquisite Unterkunft
D ANKE!
A DIEU! Auf Wiedersehen
sagt H. S. aus Ludwigsburg

Juni 2015
Ihr Lieben!
Nach nur vier Tagen müssen wir uns leider wieder auf den Weg nach Hause machen. Bei uns in Nürnberg ist es zwar auch schön, aber anders schön. Wir zwei, meine Frau und ich, haben uns sehr, sehr wohl gefühlt. Dieses Haus, Jacqueline und Henri, der Garten, die Umgebung, das Frühstück, die Gastgeber, einfach zauberhaft. Wir kommen wieder. Wir erzählen es weiter. Alles Gute und vor allem weiter so.
R und K aus Nürnberg

Dezember 2014
Für ein Lächeln zwischendurch
C.

Oktober 2014
Es war ein groβer Glück, dass wir – trotz Gallimarkt – hier noch das wunderschöne Zimmer “Klipper” bekommen haben. Insgesamt war alles sehr stimmig – die stilvolle Kombination aus alt/nostalgisch und modern im Haus. Der Blick auf den Garten, das liebevoll arrangierte Frühstück, die Gastfreundschaft von Frau Tijhaar und Herrn Leij – wir kommen sehr gerne wieder!
Moje Tied
herzlichen Dank
T und K

September 2014
Hiermit bedanke ich mich herzlich für eine Woche Wohlfühlurlaub hier in der Villa Leda. Der Blumenstrauβ nicht nur im groβzügigen und geschmackvoll eingerichteten Zimmer, sondern auch zum leckeren Früstück erfreute mich besonders. Das ganze Haus (Farbe, Form und harmonische Proportionen) entzückte mich – aber noch viel mehr die Gastfreundschaft, Hilfsbereitschaft und Liebenswürdigkeit der Besitzer!
M. W.

Juli 2014
Lieve Henri en Jacqueline,
Zó leuk jullie na zo’n lange tijd weer gezien en gesproken te hebben als voormalige buren! En wat is de Villa Leda met jullie een pareltje geworden, schitterend! De tot in de details uitgewerkte ideeën, het mooie schilderwerk, de geweldige tuin, enz. We zijn geroerd door het hartelijke en warme ontvangst die we hebben mogen ervaren. We wensen jullie heel veel geluk samen en een heerlijke toekomst met Isa, Bente en de prachtige Villa Leda; een zwanenmeer van gastvrijheid.
E en M, Hoorn

Oktober 2013
Wir wollten zur Meyer-Werft nach Papenburg. Durch eine glückliche Fügung haben wir im Hamburger Abendblatt von der „kleinen Flucht“ Villa Leda gelesen, Zimmer gebucht und losgefahren. Bilder im Internet haben uns neugierig gemacht, doch die Realität hat uns einfach begeistert.
Die freundliche und unkomplizierte Art unserer Gastgeber sowie das Ambiente dieser alten Villa, die so wunderschön herrgerichtet wurde, haben uns beeindruckt. Die vier Tage waren für uns eine Flucht aus dem Alltag und ein Erlebnis. Kurzum: wir haben uns wohlgefühlt. Sehr sogar!!
K, C, K, L und A Norddeutschland

 

September 2013
Haus und Raum so authentisch und schön
die Augen viel Orginales und Modernes sehen
eine Atmosphäre die Entspannung nur schenkt
nie fühlen Körper, Geist oder Seele sich beengt

Das Frühstück – Auswahl, schmackhaft – kurz ein Traum
offene Wünsche die gibt es hier wohl kaum
der Gastgeber – angenehm, offen und verständnisvoll
Bewahrtes, Verwirklichtes und Ideen – ganz toll

Dank je voor een prachtige tijd in Leer!
I und A aus Lich / Hessen

August 2013
Wir haben durch Zufall Ihre Villa Leda in einen Prospekt über Fahrradtouren entdeckt und es war ein echter Glücksgriff.
Wir haben uns hier sehr wohl gefühlt…..
….. angefangen mit der Gastfreundschaft…..
….. über das liebevoll hergerichtete, leckere
Frühstück….. bis hin zu Ihren wünderschönen Garten, hat uns alles wirklich gut gefallen.
Wir werden Sie allen weiterempfehlen,
Herzliche Grüsse,
T und A aus Grossburgwedel

Juli 2013
Eine herliche Woche mit südländischem Wetter liegt jetzt leider hinter uns. Jeden Morgen im Garten gefrühstückt; das ist nicht zu toppen. Liebe Jacqueline, lieber Henri, wir haben das gefühl ihr habt euch vom “Park der Garten”  in Bad Zwischenahn inspirieren lassen.  Es war einfach wunderschön bei euch !!! Vielen Dank für eure un:übertroffene Gastfreundschaft.
Falls ihr einmal den Harz besuchen wollt, dürft ihr gerne bei uns herein schauen. Bis wir uns vielleicht einmal wiedersehen grüssen ganz herzlich,
A & W

Juli 2013
Wir waren für einen Urlaub in Leer und die Villa Leda ist eine exzellente Möglichkeit zu übernachten, zu frühstücken +++. Selbst bei schlechten Wetter (was wir nicht hatten, soll aber vorkommen) kann man sich hier prima aufhalten. Vielen Dank für die Gastfreundschaft – wir werden Ihr Haus weiter empfelen.
B & S aus München

Juni 2013
Wie zu Gast bei Freunden, so haben wir uns hier gefühlt. Hier ist alles liebevoll selbstgemacht und nichts ist aufgesetzt. Eine richtig, schöne “kleine Flucht”. Weiterhin alles Gute und viel Erfolg.
C & O aus Hamburg

Juni 2013
Liebe Jacqueline, lieber Henri,
Wir haben hier genau das gefunden, was wir gesucht haben. Deshalb fällt es uns auch schwer, Heute “Auf  Wiedersehen” zu sagen. Es war rundherum schön. Und wenn es uns wieder einmal nach Ostfriesland verslägt, dann fragen wir wieder nach Quartier.
E & U aus Arnstadt

Mai 2013
Wir waren für zwei Tage in der sehr schönen Villa Leda. Die Begrüssung war sehr herzlich, Herr Leij hat sich viel Zeit genommen, uns den Bereich Bed & Breakfast der Villa zu zeigen. Wir hatten zwei schöne Tage in Leer, haben eine Hafenrundfahrt (sehr empfehlenswert) gemacht und mit den bequemen Hollandfahrrädern des Hauses die Stadt und Umgebung erkundet. Das Sahnehäubchen war aber das sehr liebevoll arrangierte Frühstück, das vorzüglich geschmeckt hat. Das Zimmer (Tjalk) ist geschmackvoll eingerichtet und das Bad ein Highlight. Wir können die Villa Leda uneingeschränkt weiter empfehlen!
G und R aus Remseck

09.05.2013
Liebe Jacqueline, lieber Henri!
Herzlichen Dank für die zwei schönen Tage in eurem “kleinen Paradies”! Wir haben uns in eurem schönen Haus sehr wohl gefühlt und danken Euch für Eure herzliche Gastfreundschaft. Die “Villa Leda” ist ein toller Ausgangspunkt um Leer und Ostfriesland zu erkunden. Wir kommen gerne wieder :-)
Alles Liebe für Euch von AK und T aus Hannover

April 2013
Nous avons passé trois jours merveilleux. L’accueil est trés chaleureux et sympathique. Nous avons bien dormé et beaucoup mangé. J’asperè  à très bientôt et nous pensons revenier.
Raphaël & Fabienne

“Il Faut cultiver son jardin” Voltaire XVIIIe century. What is formidable in Villa Leda, everything is formed. The relationship, the sence of kindness, the plesure of design, and for sure, the culture of welcoming the others. Merci beaucoup pour ce beau sejour. Henri und Jacqueline, Danke schön.
Gerard

Februar 2013
Ein schönes ruhiges und entspantes Wochende liegt hinter uns. Die Villa Leda ist einfach die perfecte Unterkunft, um die Seile bammeln zu lassen. Dank für die tolle Gastfreundschaft.
Ina & Andreas

Dezember 2012
Weinachtsmarkt in Leer
Wir waren zu viert in dieser tollen Unterkunft. Haben sehr gut in den Boxspringbetten geschlafen. Das inhaltliche, aus den vorgangenen Beträgen, können wir nur wohlwollend bestätigen. So ein Ambiente konnten wir auf unseren bisherigen Adventsausflügen (7) noch nicht erleben. Wir wünschen diesem Hause und den Besitzern noch viele nette Gäste.
W, E, L und R aus Beckeln

10. 10. 2012
Die letzte Hoffnung für 2 Fahrradwanderer und dann ein toller Aufenthalt in der Villa Leda. Abends nach einen Abstecher auf dem rummeligen Gallimarkt haben wir prima geschlafen. Erfrischt am Morgen, nur ein wenig Glieder reiβen, geht es mit einem liebevollen Frühstück im Bauch weiter an die Nordsee.
Vielen Dank für den schönen Aufenthalt.
S und J aus Aachen

17.-19.09.2012
Wie gut, daβ wir uns im Tourist-Bureau für die „Villa Leda“ entschi-eden haben. Das Ambiente ist sehr ansprechend, wir haben gut geschlafen, aber was uns dann erwartete war unwerfend – das Frühstück!
Wir durften 4(!) selbst gemachte Marmeladen genieβen! Dazu frisches Obst – liebevoll zurecht gemacht – Ei, Saft, Brötchen und, und, und!
Wir fahren zufrieden und mit einem herlichen DANK wieder nach Hause.
U und M aus Glücksburg an der Ostsee

10.09.2012
Einen so erholsamen Urlaub wie in der Villa Leda haben wir nur selten gehabt. Wir haben uns rundherum wohlgefühlt. Die Räumlichkeiten der Villa sind sehr individuell und geschmackvoll eingerichtet. Dazu die freundlichen Gastgeber. Jacqueline und Henri Leij waren sehr nett und zuvorkommend. Und dabei so herrlich unkompliziert. Wir haben uns hier fast wie zu Hause gefühlt.
Nicht zu vergessen das Frühstück mit allem drum und dran – jeden Morgen haben wir uns darauf gefreut.
Die Villa Leda ist eine nicht alltägliche Unterkunft, was insbesondere an den beiden Gastgebern liegt. Vielen Dank für die schöne Urlaubswoche.
W und M aus Xanten

05-09-2012
Nach unserer Radtour von Hörelhof nach Emden wollten wir hier nur eine Nacht verbringen und anschließend unsere Heimreise antreten. Weil wir uns sofort in der Villa Leda wohl fühlten würden Zwei Nächte daraus.
Mit viel Mühe und Liebe zum Detail wurde die Villa Leda zu einem Ort für einen wunderschönen Aufenthalt hergerichtet. Einfach toll. Der Blick in den wunderschönen Garten und das leckere Frühstück läßt die Abreise schwer fallen. Wir kommen bestimmt wieder und dann für einen längeren Aufenthalt. Wir wünschen den netten Gastgebern und der Villa Leda alles Gute für die Zukunft und stets zufriedene Gäste.
B und V aus Harxheim/Rheinhessen

23.08.2012
Der Aufenthalt ist ein Genuss. Wunderschönes Haus, sehr geschmackvoll eingerichtet mit Liebe zum Detail. Dazu ein toller Garten. Ein großes Danke an die Gastgeber für ihre herzliche Aufnahme. Sie haben sich sehr aufmerksam um alles gekümmert und den Tag mit einem sehr guten, reichhaltigen Frühstück beginnen lassen. Ich werde sehr gerne wiederkommen und kann die Villa Leda nur weiterempfehlen.
J aus Düsseldorf

11.08.2012
Auf unserer Radtour von Norddeich richtung Meppen, haben wir in Leer eine tolle Unterkunft gefunden. „Kein Genuss ist vorübergehend denn der Eindruck den er zurück läβt ist bleibend“
Es war schön hier.
R und R aus Haselünne und B und R aus Geeste

08.08.2012
……. Und wenn uns einer fragt: Warum ausgerechnet Leer? Dan sagen wir: VILLA LEDA! Ach soo.
Hier findest du, was dein Herz begehrt; Wohlgefühl und alles fürs Auge: Detailgenaue Restaurierung , Farbkombinationen erster Güte, Design vom Allerfeinsten, schöne Blicke auf den großen Garten….
Wir waren hier und haben alles sehr genossen, besonders auch deshalb, weil wir uns als willkommene Gäste fühlen konnten: Herzlichen Dank!
C und C aus Berlin

07.08.2012
Nachdem wir nach einer schlechten Erfahrung mit einer Ferienwohnung in Dornum recht skeptisch auf diese „Pension“ zugegangen waren, kann ich nur sagen wir waren „fast“ sprachlos! Wir haben uns einfach nur gefreut so eine schöne Unterkunft gefunden zu haben. Noch am Abend haben wir beschlossen, im kommenden Jahr für eine Woche hier zu bleiben. Nun haben wir ein Jahr Zeit uns darauf zu freuen.
W und A aus Gieboldehausen (Süd-Niedersachsen)

02.08.2012
Dank für die wirklich
wünderschöne Zick. Dankeschön
für all die Tage voller Jlöck.
All die Freud, die mir
erlääv han, drieht keine
Uhr der Welt zoröck
C und F aus Köln

31.07.2012
Es war ein wunderbares langes Wochenende in und um Leer. Erstmals habe ich die Umgegend mit dem Fahrrad erkunden können. Da war es besonders, abends von „Draußen“ wieder in die „Burg“ Villa Leda zurückkehren zu können, angenehm zu schlafen und mit einem nicht zu übertreffendem Frühstück wieder in den neuen Tag zu starten. Ich bedanke mich für alles.
B aus Elsfleth

22.07.2012
Für den Besuch einer Familientreff in Leer brauchten wir eine Übernachtung in Bahnhofsnähe. Das wir bei der Suche danach so einen Glücksgriff getan haben, hatten wir nicht erwartet. Das stilvolle Haus, der wunderschöne Garten und die netten Gastgeber übertreffen alle unsere Erwartungen. Schade, dass wir nur eine Nacht bleiben können. Vielen Dank und alles Gute.
H und I aus Stahnsdorf/Berlin

17.07.2012
Einfach alles super schön. Nach 1 Woche Radtour von Rotterdam bis Leer ist dies unser schönstes Urlaubsdomizil. So nette Eindrücke und ein liebevoller Empfang, auch für mich bei der Hundephobie.
H und F Reichensachsen (Nordhessen)

12.07.2012
T rotz viel Regens haben wir eine schöne Woche in der Villa Leda verbracht. Begeistert haben wir in diesem liebevoll und ideenreich restaurierten wunderschönen Haus so viele tolle Details entdeckt, dass wir voller Ideen nach Hause in unser altes Haus fahren. Der Garten ist traumhaft und lädt zum Träumen ein.
Durch die herzliche und sehr aufmerksame Art von Herrn Leij und Frau Tijhaar konnten wir uns rundum wohlfühlen. Und besonderes das leckere Frühstück auf einem liebevoll gedeckten Tisch ließ jeden Tag auf wunderbare Art beginnen.
Die Villa Leda und ihren Besitzern wünschen wir noch viele schöne Jahre!
S und E aus Jena

05.07.2012
Vielen Dank, das wir hier sein durften in einem wunderschönen Haus mit einem ebenso schönen Garten. Wir sind sehr herzlich und liebevoll aufgenommen worden – auch das war ein Grund, noch einen Tag länger hier zu bleiben.
Wir hoffen, dass noch viele Gäste dieses Kleinod von Leer bestaunen können.
Von Herzen alles Gute
I und M aus Thüringen

02.07.2012
Die Villa Leda, ein Schmuckstück mit netten, freundlichen Gastgebern haben uns überrascht. Tolles Ambiente und ein Frühstück mit allem was man am Morgen liebt. Einfach nicht zu überbieten. Wollten eine Nacht bleiben haben uns jedoch spontan entschlossen noch eine Nacht anzuhängen, was wir nicht bereuten.
Wir wünschen den Gastgebern und der Villa Leda alles für die Zukunft und viele zufriedene Gäste.
W und E aus Rheinfelden/Baden

29.06.2012
Danke für einen einmaligen Aufenthalt in wunderschönen Ambiente mit vielen liebevollen Details in Wohl fühl-Atmosphäre, ein echtes Highlight aus unserer Radtour von Münster nach Emden.
Wir wünschen dem Haus und seinen Bewohnern alles Gute fürs 100-jährige im kommenden Jahr.
W und B aus Paderborn

28.06.2012
Nach eine ungemütlichen Übernachtung in einem überwerteten 4*-Hotel in Norden, haben wir zufälligerweise im Internet diese wundervolle Oase gefunden. Die Villa Leda kann es absolut mit Hotels auf den 4*-Ebene aufnehmen – bzw. es ist viel gemütlicher und stilvoller hier! Auch die sehr zuvorkommende Bewirtung und Gastfreundschaft haben wir sehr geschätzt. Leider geht unsere Reise Heute weiter – wir wären gerne noch eine Nacht geblieben.
Vielen Dank
P und C aus Zürich

27.06.2012
Viele Worte zu machen, ist nicht unser „Ding“, schon gar nicht „Lobhudelei“. Aber hier muss es mal sein. Wir haben uns hier – leider nur eine Nacht – sehr wohl gefühlt und sehr gut geschlafen. Nach dem vorzüglichen Frühstück fahren wir jetzt wieder nach Hause und hoffen, einmal wieder zu kommen.
F und M aus Münster

23.06.2012
Wir sind als Radfahrer im Emsland unterwegs und haben eine schöne Unterkunft gesucht. Im Touristikbüro hat man uns diese Unterkunft empfohlen und wir sind sowas von positiv überrascht. So ein stillvolles, mit Liebe zum Detail und gemütliches Haus findet man selten (fast gar nicht).
Wir sind herzlich aufgenommen worden und sehr fürsorglich bewirtet worden. Vielen herzlichen Dank für alles. Eigentlich Schade das wir nur eine Nacht geblieben sind.
V und S Bielefeld

22.06.2012
Als wir hier ankamen war ich sehr skeptisch. Ich wollte eigentlich ein paar Tage Urlaub machen, in einem „richtigen Hotel“, mit modernen Zimmern, freundlicher Bedienung, einem Frühstücksbuffet und fröhlichen Gästen rundherum.
Und dann das hier; ein „Privathaus“ mit einem Garten; das haben wir zuhause auch; und keine weiteren Gäste. Aber das ganze Ambiente drinnen und draußen war anders. Die geschmackvolle Renovierung der alten Villa unter Erhalt des alten Stils sowie der etwas andere Garten sprachen uns (insbesondere meine Frau) dann doch an. Und so blieben wir hier, was wir nicht bereut haben.
Wir haben uns hier sehr wohl gefühlt. Der aufmerksame Service der Herrn Leij war nicht zu überbieten. Wir haben alles voll genießen können
Den Besitzern der Villa Leda wünschen wir alles Gute und viele nette Gäste.
U und E aus Seevetal

10.06.2012
Wir bedanken uns für die wunderschöne Unterkunft und das leckere Frühstück. Nicht oft trifft man so ein geschmackvolles Haus.
L Bodensee

02.06.2012
Vielen Dank für das kleine Stückchen Paradies! Wir freuen uns auf ein Wiedersehen
J und U aus Lingenfelder Nauerth